Betrieb


Der Schlachtbetrieb Bad Berleburg GmbH ist vollkommen neu aufgestellt und hat am 1. November 2015 mit modernen Methoden und einem Höchstmaß an Hygienestandards den Betrieb wieder aufgenommen.
Wir werden weit mehr tun, als die EU-Standards verlangen. Bauliche Veränderungen,
Optimierung in den Abläufen und Modernisierung der Anlagen bedurften einiger Investitionen.

Wir, die beiden Geschäftsführer Willi Pollmann und Sven Hartmann, sind in der Branche keine Unbekannten.
Willi Pollmann hat 2008 den Historischen Schlachthof in Siegen erworben, der damals im Prinzip nicht mehr
als eine Ruine war. Sven Hartmann führt seit 2010 die Fleischerei Kaderbach in Altenhundem.
„In erster Linie bedienen wir mit dem Schlachtbetrieb Bad Berleburg die eigenen Betriebe. “

Sven Hartmann setzt auf die Schlachtung von Bio Rindern nach Bio Standards. Dazu ist unser neuer Betrieb
natürlich als Bio Schlachthof zertifiziert worden und unterliegt den entsprechend strengen Richtlinien.

In der nahen Zukunft werden konventionell aufgezogene und nach Bio-Standards gezüchtete Tiere im Lohn geschlachtet.
Das ist ein spezielles Angebot an Eigenvermarkter, Bio-Geschäfte und Großküchen.
Hier werden die Tiere nicht nur geschlachtet, sondern auch küchenfertig zerlegt.

Die Produktion von hochwertigem Tierfutter wurde ebenfalls in Betrieb genommen.
Der Verkauf erfolgt ausschließlich im Frisch & Frost Discount Willi Pollmann in Siegen.